×

Die Geschichte Masureels

Seit dem 16. Jahrhundert ist die Familie Masureel Teil des schönen westflämischen Dorfes Hulste. Erst im 19. Jahrhundert war die Familie in der Flachsindustrie zur Herstellung von Leinen tätig. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Textilweberei gegründet, was Masureel dazu veranlasste, ab 1937 in der Textilveredelung, dem Färben von Teppichen und Stoffen für die Inneneinrichtung tätig zu werden.

Fünfzig Jahre später, in den 1980er Jahren, wurde Masureel International von Guy Verstraete gegründet. Das Unternehmen wandte sich dem Druck von Stoffen und hochwertigen Wandbekleidungen zu, wobei der Schwerpunkt auf dem Großhandel lag. Das Unternehmen stellte bald fest, dass dies nicht das einzige Ventil für seine Kreativität sein konnte. Aus diesem Grund wurde 2004 beschlossen, eine Kreativabteilung mit unserer eigenen Tapetenmarke Khrôma einzurichten. Im Jahr 2009 wurde die Marke Guy Masureel geschaffen, gefolgt von der Marke Zoom im Jahr 2015.

Eingebettet in Flämische Felder

Das alte Bauernhaus, die Mühle, die Villa, die wir gerade renovieren, die Gärten – sie alle spiegeln unsere wichtigsten Ziele wider: Eins mit der Geschichte zu werden und die einzigartige Landschaft von Hulste zu respektieren.

Renovierung der alten Fabrik – Raum für Kunst

Das alte Bauernhaus “Goed te Vrijleghem”

Das Familienhaus – seit 1865

SEO

Der Flachs ist bereit, ins Wasser gelassen zu werden.

Durch eine klare Vision und Philosophie entwickelte Masureel ein Image und entwickelte sich zu dem führenden, inspirierenden Unternehmen, das es heute ist. Mit großem Stolz trägt Masureel den 

SEO

Stammbaum der Familie Masureel

Art

Die Kreation bei Masureel lässt sich in drei Worten zusammenfassen: Farbe, Textur und Design. Erfahren Sie, wie jedes Masureel-Produkt entsteht!

Nature

Lesen Sie mehr über unser Engagement für die Natur und unseren Planeten: Entdecken Sie, wie Masureel jeden Tag versucht, seine Produkte "grüner" zu machen!

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×