×

Only passion can help to go higher.

Guy Verstraete - CEO Masureel

Vom Entwurf bis zur Fertigung

Jede Kollektion wird vollständig hausintern hergestellt, vom Entwurf bis hin zur Fertigung. Gestaltung bei Masureel lässt sich mit drei Worten erklären:

Farbe - die unbewusste Neigung, immer nach dem Gleichgewicht zwischen den drei Grundfarben Rot, Blau und Gelb zu suchen, entspringt direkt unserer Seele.  

Struktur - eine durch Technologie geschaffene Fusion der Herstellungstechniken Siebdruck und Weben.

Design - eine handgefertigte Kreation dessen, was unsere Seele zum Ausdruck bringen will. 
 

Unser Designteam ist eine Mischung aus Erfahrung und Leidenschaft, Technik und Kunst. Dieses junge, talentierte Team verjüngt unser Produkt jedes Jahr. Sie geben sich nie mit weniger als einzigartigen Sammlungen von höchster Qualität zufrieden.

In unserem hauseigenen Labor wird das digitale Bild, welches während des Gestaltungsprozesses zum Leben erwacht, auf ein kommerzialisiertes Industriebild übertragen. Die für jedes Design benötigten Farben werden von unseren firmeninternen Coloristen hergestellt. Diese Farben werden auf Rahmen mit den gewünschten Motiven ausgetestet und ein Farbspektrum, aus dem die Designer wählen können, wird auf die Tapete gedruckt.
 

Masureels Kunstsammlung

Die Masureel-Kunstsammlung umfasst Werke des frühen 20. Jahrhunderts, lyrische Abstraktion, Minimalismus und Konzeptkunst bis hin zu den neuesten Arbeiten zeitgenössischer Künstler. Den Kern bilden die belgischen Konstruktivisten der 1920er Jahre (u.a. Jozef Peeters, Marthe Donas, Prosper De Troyer, Victor Servranckx), die mit früheren Konventionen brachen und eine neue Bildsprache entwickelten, die sich fest an Linien, Form und Farbe orientiert. Diese Künstlerbewegung verlief parallel zum Aufschwung der modernen Industrie und dem damit verbundenen Innovationsdrang.  Zu dieser Zeit widmeten sich viele Künstler industriellen Verfahren, um der neuen Gesellschaft Gestalt zu verleihen.
 

Berthe Dubail, Untitled, 1962

Jozef Peeters, Ballerina, 1920

Louise Bourgeois, The Feeding, 2007

Roots

Al sinds de 19de eeuw is de familie Masureel actief in de vlasindustrie. De West-Vlaamse roots gaat zelfs terug tot in de 16de eeuw. Kom te weten hoe Masureel doorheen de jaren uitgroeide tot het toonaangevend bedrijf van vandaag!

Nature

Lees meer over onze toewijding aan de natuur en onze planeet: ontdek hoe Masureel haar producten dagelijks groener probeert te maken!

Masureel Art Factory

Unter dem Namen MAF arbeitet Masureel mit Künstlern und Museen zusammen, um einzigartige Wandverkleidungs-Editionen zu produzieren. Wir glauben fest daran, dass künstlerische Forschung unser Konzept der Wandverkleidung herausfordern und bereichern kann. Unsere hauseigene Technologie und Expertise im Druck (traditionell und digital) hilft uns dabei, die Vision des Künstlers in die Realität umzusetzen.

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×