×

Umwelt & Umweltschutz

Der Umwelt gegenüber verpflichtet zu sein, bedeutet für Masureel mehr als nur leere Worte. Wir streben nach minimalen Umweltauswirkungen unserer Produktionsanlagen und der von uns hergestellten Materialien. 

Während es noch keine vollständig biologische abbaubare Wandverkleidung gibt, bewegen wir uns schrittweise auf grüne Innovationen zu. Jüngste Entwicklungen haben gezeigt, wie recycelte Materialien in der Herstellung von Wandbekleidungen eingesetzt werden können. Auch mit neuen Entwicklungen im Bereich biobasierter Chemikalien bieten sich neue Möglichkeiten.

Masureel hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein anerkanntes Qualitäts- und Innovationspotenzial zu erhalten und sich sogar der Herausforderung gestellt, Alternativen für PVC-Wandbeläge anzubieten. 

Beispielsweise verwenden wir nur Druckpasten auf Wasserbasis, die ohne Lösungsmittel auskommen. Die Verwendung von Formaldehyd wurde komplett eingestellt. Abwasser wird in unseren Aufbereitungsanlagen behandelt und wenn möglich wiederverwertet. Die Abwasserableitung erfolgt unter strikter Einhaltung der Umweltstandards. Zudem hat Masureel sowohl das FSC- (Forest Stewardship Council*) als auch das CE- (European Conformity) Umweltzeichen erhalten. 

Sobald man das Masureel-Gelände betritt, wird unsere Liebe zur Natur spürbar. In unserem großen Garten bemühen wir uns um ein gesundes Biotop, bestehend aus einem Teich, verschiedenen (Obst-) Bäumen und Pflanzen, und ausreichend Platz und Rückzugsorte für unsere heimische Tierwelt. Gerade sind wir auch dabei, einen Obstgarten anzulegen, der das Biotop nochmals deutlich erweitern wird. Im Laufe der Jahre hat Masureel im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen das Betriebsgelände um Grünflächen erweitert. Unser Ziel ist es, der Natur Raum zu geben, weshalb wir das Betriebsgelände von Beton und Gebäuden freihalten möchten.  

*A l'exception de nos panneaux digitals imprimés sur sisal, des articles de tissage papier INT60x et INT20x, dem Onyx INT30x und dem Quartz INT50x.

Art

Die Kreation bei Masureel lässt sich in drei Worten zusammenfassen: Farbe, Textur und Design. Erfahren Sie, wie jedes Masureel-Produkt entsteht!

Roots

Die Familie Masureel ist seit dem 19. Jahrhundert in der Flachsindustrie tätig. Die westflämischen Wurzeln reichen sogar bis ins 16. Jahrhundert zurück. Erfahren Sie, wie Masureel im Laufe der Jahre zum heute führenden Unternehmen gewachsen ist!

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×